0711 / 699 48 308

Aktuelle Änderung der Corona Verordnung

ab 01.12.21 bzw. 04.12.2021

REGELUNG AB 01.12.2021 bzw. 05.12.2021

Der Zugang ist seit 01.12.21 nur gegen Vorlage des Impfzertifikates (QR-Code) digital oder als Ausdruck gestattet.

Ausnahmen zur 2G- Plus- Regel definiert

Auf Grundlage wissenschaftlicher Expertisen hat die Landesregierung am Sonntag (5.Dezember) die 2G- Plus- Regelung noch einmal präzisiert und sich auf folgende Punkte verständigt:

- Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G- Plus- Regelung ausgenommen.

- Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:

- Geimpte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 6 Monate vergangen sind,

- Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 6 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch Labordiagnostik mittels Nukleinsäurennachweis / PCR- Test erfolgen) .

Seit 17.11.2021 befindet sich das Land Baden-Württemberg in der Alarmstufe bzw. Alarmstufe 2.

Das bedeutet es gilt die 2-G Regelung im Fitnessstudio, ausgenommen davon sind Schüler gegen Vorlage eines Schülerausweises. Schwangere /Stillende gegen Vorlage eines negativen Antigen- Schnelltest bis 10.12.2021.

Für Studenten und Berufsschüler gilt die 2-G Regelung bzw. 2-G + Regelung, da nicht 3x die Woche eine Testung durch die schulische Einrichtung gewährleistet ist.

Bei sämtlichen Krankheitssymptomen wie: Husten, Fieber, Schnupfen, Unwohlsein, bitten wir euch das Studio nicht zu besuchen.

 

Auskunft/Quelle

Amt für Öffentliche Ordnung/

https://www.baden-wuerttemberg.de